Stadtlexikon Darmstadt

Logo Darmstadt
Westermann, Curt

Schauspieler
* 12.02.1878 Leipzig
† 18.11.1961 Darmstadt
Curt Westermann wurde als „Paul Scholz“ geboren. In einfachen Umständen aufgewachsen, erhielt er Schauspielunterricht in Leipzig und hatte sein erstes Engagement am Theater in Liegnitz. Es folgten Engagements in Königsberg, Oldenburg, Regensburg und Freiburg/Breisgau. 1909 wechselte Westermann an das Hoftheater in DA. Fachlich entwickelte er sich von Rollen als „jugendlicher Liebhaber“ in Regensburg zum „jugendlichen Held“ in Oldenburg. In diesem Fach nach DA gekommen, wechselte Westermann hier 1912 ins „Charakterfach“, und spielte von 1909 bis 1959 insgesamt 50 Jahre lang an der Darmstädter Bühne. Er arbeitete unter 17 Intendanten, darunter Gustav Hartung, Ernst Legal, Franz Everth und Gustav Rudolf Sellner. Westermann wurde mit der Bronzenen Verdienstplakette der Stadt DA, der goldenen Plakette mit Eichenkranz der Deutschen Bühnengenossenschaft, der Goethe-Plakette des Landes Hessens und dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Er war außerdem Ehrenmitglied des Landestheaters DA.