Stadtlexikon Darmstadt

Logo Darmstadt
SIEGE-Block

Der expressionistische Wohnblock in der Schachtstraße wurde 1926 von den Architekten Hans Kleinschmidt und Hermann Schieker in direkter Nachbarschaft zum Hauptbahnhof gebaut. Er enthielt Kleinwohnungen für die Angestellten der Siedlungsgesellschaft für das Verkehrspersonal (SIEGE). Die Wohnanlage ist seit 1981 durch den Bau des Maritim-Hotels vom Platz der deutschen Einheit aus nicht mehr sichtbar. Der SIEGE-Block ist ein charakteristisches Beispiel für den Ziegelexpressionismus der 1920er Jahre.

Lit.: Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland. Kulturdenkmäler in Hessen. Stadt Darmstadt. Hrsg. vom Landesamt für Denkmalpflege Hessen in Zusammenarbeit mit dem Magistrat der Stadt Darmstadt – Denkmalschutzbehörde – Braunschweig, Wiesbaden 1994, S. 583.