Stadtlexikon Darmstadt

Logo Darmstadt
Löfftz, Ludwig von

Maler
* 21.06.1845 Darmstadt
† 03.12.1910 München
Ludwig von Löfftz erhielt ersten Kunstunterricht bei Rudolf Hofmann an der Großherzoglichen Zeichenschule in DA. Von 1869 bis 1870 besuchte er die Klassen von Karl Raupp und August von Kreling an der Kunstgewerbeschule in Nürnberg. Danach wechselte er zu Wilhelm von Diez an die Königliche Akademie der Bildenden Künste in München. Hier wurde von Löfftz 1874 Hilfslehrer, 1878 Professor für Maltechnik und 1891 Direktor der Akademie und unterrichtete u. a. die Darmstädter Kunststudenten Heinz Heim und Wilhelm Bader. 1899 wurde er zum Ehrenmitglied der Freien Vereinigung Darmstädter Künstler gewählt. Von Löfftz Werk reicht von Landschaften und kleinen Interieurs über Genredarstellungen von Bauern und Handwerkern bis zu Gemälden mit religiösen und historischen Motiven.

Lit.: Bott, Barbara: Gemälde hessischer Maler des 19. Jahrhunderts im Hessischen Landesmuseum Darmstadt, Heidelberg 2003, S. 189-192.