Stadtlexikon Darmstadt

Logo Darmstadt
Bauer, Hans

Regisseur
* 16.08.1914 Berlin
† 04.11.1970 Binningen/Schweiz
Nach Regietätigkeit in Bonn, Wuppertal, Hannover und Köln war Hans Bauer 1961 bis 1965 Oberspielleiter am Landestheater DA, danach produzierte er Gastinszenierungen, zuletzt am Stadttheater Basel. Bauers Spezialität waren subtile, poetische Stücke der Moderne, insbesondere des Absurden Theaters. Mit Sinn für Atmosphäre und Zwischentöne gestaltete er in rhythmischer Präzision situationsprägende Arrangements. Bei Klassikern griff er auf zwiespältige Werke (wie etwa Kleists „Familie Schroffenstein“) zurück, in denen er sein Konzept des Absurden einbauen konnte.

Lit.: Hans Bauer, Regisseur. Hrsg. von Gerhard F. Hering und Hans-J. Weitz, Frankfurt/Main 1974.