Stadtlexikon Darmstadt

Logo Darmstadt
Pfister-Kaufmann, Elsa

Malerin
* 02.05.1893 Straßburg
† 13.11.1955 Darmstadt
Ihre Ausbildung erhielt Elsa Pfister-Kaufmann an den Kunstgewerbeschulen in Straßburg und Berlin bei Leo von König und Emil Orlik sowie in Paris bei Luc Olivier Merson. 1918 heiratete sie den Maler Julius Kaufmann, mit dem sie 1920 nach DA zog. 1921 beteiligte sie sich als Gast an der Jahresausstellung der Darmstädter Gruppe. Die Künstlerin war vorwiegend als Porträtistin tätig, daneben entstanden Landschaftsbilder und Stillleben.

Lit.: Rady, Ottilie: Elsa Pfister-Kaufmann, Julius Kaufmann, Frankfurt 1939; Allgemeines Lexikon der bildenden Künstler von der Antike bis zur Gegenwart, hrsg. von Ulrich Thieme und Felix Becker, Bd. 20, S. 18; Der Weibliche Blick. Vergessene und verschollene Künstlerinnen in Darmstadt 1880-1950. Ausstellung im Kunst Archiv Darmstadt, Katalog hrsg. von Claus K. Netuschil, Darmstadt 2013, S. 146-151.