Stadtlexikon Darmstadt

Logo Darmstadt
Gutkäse, Heinrich

Drogist
* 14.12.1885 Bessungen
† 21.04.1963 Darmstadt
Heinrich Gutkäse absolvierte nach dem Besuch der Ludwigs-Oberrealschule eine Drogistenlehre und arbeitete bis zu seiner Pensionierung 1951 39 Jahre lang bei der Firma Merck. Als bekannter Darmstädter Humorist trat er bei unzähligen Vereins- und Karnevalsveranstaltungen auf, vor allem bei der Narrhalla. Er war Ehrenmitglied des Mozartvereins und Mitbegründer und Ehrenmitglied der Hessischen Spielgemeinschaft. Jahrzehntelang glänzte er als „Steifschächter“ im Datterich. Sein Sohn Günther (13.09.1919-16.04.1973) trat in seine Fußstapfen, sowohl als Büttenredner bei der Narrhalla als auch in der Rolle des „Steifschächters“.