Stadtlexikon Darmstadt

Logo Darmstadt
Dang, Johann Sebastian
Überreichung der Johann-Heinrich-Merck-Ehrung an Johann Sebastian Dang durch Bürgermeister Ernst Schroeder, 1958, Foto: Pit Ludwig, Stadtarchiv Darmstadt

Schriftsteller, Journalist
* 06.09.1891 Bretzenheim bei Mainz
† 18.08.1958 Darmstadt
Nach Besuch des Realgymnasiums in DA studierte er in Gießen und Frankfurt/Main Germanistik und Geschichte. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde er Lehrer in DA an der Schiller- und Goetheschule. Im Jahr 1933 wurde er aus politischen Gründen entlassen und wirkte als Mitarbeiter von Tageszeitungen. 1945 zählte er als Lizenzträger und Feuilleton-Redakteur des „Darmstädter Echos“ zu dessen Mitbegründern. Dang veröffentlichte Romane und Novellen, u. a. „Baptist und Barbara“, mit Zeichnungen von Hartmuth Pfeil (1940), „Auch die Mücke hat Gott erschaffen“ (1947) und das für DA als Fundgrube unverzichtbare „Darmstädter Wörterbuch“ (1936, mehrere Neuauflagen).