Stadtlexikon Darmstadt

Logo Darmstadt
bioversum Kranichstein

Das Musem der biologischen Vielfalt „bioversum Kranichstein“ wurde von der Stiftung Hessischer Jägerhof im Herbst 2008, mit Unterstützung des Landes Hessen, der Stadt DA sowie zahlreicher Spenden, im Jagdzeughaus Kranichstein eingerichtet. Es ist Teil der Schlossanlage Kranichstein (Jagdschloss Kranichstein) und bietet den Besuchern in zwei großen Ausstellungsräumen die Möglichkeit, sich die Themen „Biologische Vielfalt“ und „Biologische Invasionen“ am Beispiel des Kranichsteiner Buchenwaldes durch eigenes Entdecken und Ausprobieren zu erschließen. Dem Besucher wird die biologische Vielfalt als Grundlage des menschlichen Lebens näher gebracht und vermittelt, dass diese vom Menschen beeinflusst und verändert wird. Das bioversum bietet ein vielseitiges Angebot für Kindergärten, Schulen und interessierte Besucher jeden Alters die Natur zu erforschen.
Im Frühjahr 2015 wurde das Mitmachmuseum um das Freilandlabor direkt im Außenbereich hinter dem Zeughaus erweitert.