Stadtlexikon Darmstadt

Logo Darmstadt
Mühltalbad
Foto: Nikolaus Heiss, Darmstadt

Das Freiluftschwimmbad (Freibäder) in der Eberstädter Mühltalstraße wurde von Ludwig Finkeissen geplant und konnte im Juli 1959 als eines der ersten „Erlebnisbäder“ Deutschlands eröffnet werden. Es löste das alte „Flohbad“, das von 1899 bis 1958 bestanden hatte, ab. Das Z-förmige Schwimmbassin umfasst Sprung-, Wettkampf- und Nichtschwimmerbecken und hat ein großes Unterwasserfenster, durch das man die eintauchenden Springer beobachten kann. Das Bad und seine Nebengebäude passen sich gut in die leicht ansteigende Landschaft ein.

Lit.: Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland. Kulturdenkmäler in Hessen. Stadt Darmstadt. Hrsg. vom Landesamt für Denkmalpflege Hessen in Zusammenarbeit mit dem Magistrat der Stadt Darmstadt – Denkmalschutzbehörde – Braunschweig, Wiesbaden 1994, S. 636; Denkmalgeschützte Bauwerke in Eberstadt, S. 53.