Stadtlexikon Darmstadt

Logo Darmstadt
Sport-Forum

Das Darmstädter Sport-Forum wurde 1986 vom Institut für Sportwissenschaft der TU Darmstadt initiiert mit dem Ziel, sportwissenschaftliche An- und Einsichten der interessierten Sportöffentlichkeit näher zu bringen und mögliche Anwendungsbezüge zu diskutieren. Es sollte damit ein Beitrag geleistet werden, die häufig konstatierte und auch beklagte Kluft zwischen Sportwissenschaft und Sportpraxis zu verkleinern. Seither wurde in Zusammenarbeit mit dem Sportkreis 33 und mit finanzieller Unterstützung durch verschiedene Sponsoren wie insbesondere HEAG, HSE-Stiftung, Sparkasse DA und Darmstädter Sportstiftung das Forum jährlich abgehalten – meist in Form von fünf bis sechs Vorträgen, die jeweils unter einem Generalthema standen und im Herbst in wöchentlichem Abstand stattfanden. Die dabei aufgegriffenen Themen reichen von „Probleme des modernen Hochleistungssports“, „Modernes Training im Sport“, „Gesundheitssport unter der Lupe“ und „Sport in Prävention und Rehabilitation“, über „Psychologie in der Sportpraxis“, „Sport im Wandel“ und „Probleme des heutigen Sportvereins“ bis hin zu „Olympische Spiele wieder in Deutschland!“. Jedes Sport-Forum wird auch mit einer Broschüre des Instituts für Sportwissenschaft dokumentiert.