Stadtlexikon Darmstadt

Logo Darmstadt
Seele, Ida

(verh. Vogeler)
Kindergärtnerin
* 20.04.1825 Nordhausen
† 15.10.1901 Nordhausen
Ida Seele war die erste durch Friedrich Fröbel ausgebildete Kindergärtnerin in Deutschland. Sie kam 1844 nach DA und übernahm die Leitung der Kleinkinderschule vor dem Jägertor (Mauerstraße 5). In mehreren Briefen aus DA berichtete sie Fröbel über ihre Arbeit. Wegen Differenzen mit Johannes Fölsing, der die Aufsicht über die Kleinkinderschule ausübte, verließ sie nach 14 Jahren DA und übernahm in Berlin den Kindergarten des „Berliner Frauenvereins zur Förderung Fröbelscher
Kindergärten“. 2001 wurde der Ida-Seele-Weg in Kranichstein nach ihr benannt.

Lit.: Ida-Seele-Archiv zur Erforschung der Geschichte des Kindergartens und der Sozialpädagogik/-arbeit und ihrer Bezugswissenschaften (ISA) in Dillingen an der Donau.