Stadtlexikon Darmstadt

Logo Darmstadt
Foto-Club

„Fotoamateure Darmstadt“, so nannte sich der 1951 gegründete Verein, der sich 15 Jahre später umtaufte in „Foto-Club Darmstadt“. Heute hat der Foto-Club ca. 65 Mitglieder und veranstaltet jährlich zwei Film- und Fotobörsen, die zu den größten und bekanntesten Europas gehören. Neben Wettbewerben und Ausstellungen im In- und Ausland, besonders in den Darmstädter Partnerstädten, veranstaltet der Foto-Club Seminare auch für Neueinsteiger. Die Vereinsräume im Literaturhaus sind bestens ausgestattet: Sie verfügen über ein komplett eingerichtetes Aufnahmestudio, mehrere Dunkelkammerplätze, ein digitales Labor und über eine Fotogalerie mit wechselnden Ausstellungen.