Stadtlexikon Darmstadt

Logo Darmstadt
Böhm, Karl

Architekt
* 06.09.1888 Groß-Bieberau
† 01.07.1969 Darmstadt
Karl Böhm besuchte in DA die Gewerbeschule und die Landesbaugewerkschule (Ingenieurschule für Bauwesen) und studierte anschließend an der TH Darmstadt Architektur. 1909 trat er in das Darmstädter Architekturbüro Markwort & Seibert ein, wurde dort Bürochef und übernahm nach dem Tod des Inhabers im Jahr 1945 die Position des Geschäftsführers, die er bis 1957 innehatte. Böhm entwarf in den 1930er Jahren zwölf Villen am Löwentor, 1930 das Hauptgebäude des Elisabethenstifts und 1936 den Neubau des Alice-Hospitals. Er errichtete in ganz Deutschland Krankenhäuser. Nach dem Krieg baute er u. a. das Gebäude der Bank für Handel und Industrie (Banken) am Steubenplatz wieder auf und zeichnete außerdem für verschiedene Bauten der HEAG verantwortlich.