Stadtlexikon Darmstadt

Logo Darmstadt
Jahn, Getränkehandlung

Am 16.09.1888 eröffnete Martin Jahn (*19.04.1862) in der Kaupstraße, Ecke Pankratiusstraße eine Getränkehandlung, in der zunächst ausschließlich Mineral- und Tafelwasser verkauft wurde. Nach einem Umzug in die Pallaswiesenstraße 30 wurden bald auch Wein, Bier und Spirituosen sowie Limonaden und Apfelwein aus eigener Herstellung vertrieben. Die im Jahr 1900 in Betrieb genommene Kelterei und die Räumlichkeiten der Getränkehandlung wurden 1944 in der Brandnacht zerstört. In den 1950er Jahren erfolgte der Wiederaufbau. Seit 1969 hat die Getränkehandlung Martin Jahn ihren Sitz in der Alsfelder Straße 5, befindet sich allerdings seit 1985 nicht mehr in Familienbesitz.