Stadtlexikon Darmstadt

Logo Darmstadt
Troyes

Troyes, Partnerstadt seit 1958, liegt im Herzen der Region Champagne-Ardenne, ca. 160 km südöstlich von Paris. Die Stadt ist Verwaltungssitz des Departements Aube und hat rund 61.000 Einwohner. Gemeinsam mit allen zu ihr zählenden Gemeinden kommt sie auf annähernd 125.000 Einwohner. Troyes war bis vor einigen Jahren ein wichtiger Standort der französischen Textilindustrie und hat deshalb unter dem Rückgang in der industriellen Fertigung von Textilwaren besonders gelitten. Um die wirtschaftliche Zukunft zu sichern, fördert die Stadt nun verstärkt die Ansiedlung von Factory-Outlets und den Tourismus, besonders den Landtourismus. Die einstige Hauptstadt der Champagne hat einen besonders reizvollen historischen Stadtkern mit pittoresken Fachwerkhäusern. Auf dem Stadtplan kann man erkennen, dass selbst der Stadtkern die Form eines Champagnerkorkens hat. Sehenswert sind die Kathedrale St. Peter und Paul, eine der größten Frankreichs und berühmt für ihre wertvollen Buntglasfenster, die Basilika St. Urbain und verschiedene Museen, unter anderem das Museum für Moderne Kunst. Für Ausflüge in die Umgebung von Troyes bietet sich neben diversen Champagnerkellereien der Forêt d’Orient an, ein Naherholungsgebiet mit zahlreichen Wäldern und Seen.