Stadtlexikon Darmstadt

Logo Darmstadt
Scriba, Ludwig Gottlieb

Pfarrer, Naturforscher
* 03.06.1736 Nieder-Beerbach
† 31.05.1804 Arheilgen
Der Sohn des Pfarrers Johann Christian Scriba zu Nieder-Beerbach besuchte nach Privatunterricht das Pädagog in DA (1746-1753), studierte nach philosophischen und mathematischen Studien in Gießen Theologie und bekleidete nach Tätigkeit als Privatlehrer in DA und als Vikar Pfarrstellen in Gräfenhausen (1770) und in Arheilgen (1783). Scriba war naturwissenschaftlich sehr begabt und interessierte sich besonders für die Entomologie (Insektenkunde). 1790 bis 1793 gab er „Beiträge zur Insektengeschichte“ heraus und war Mitarbeiter mehrerer naturwissenschaftlicher Zeitschriften.

Lit.: Allgemeine Deutsche Biographie. Hrsg. durch die historische Commission bei der Königlichen Akademie der Wissenschaften, Bd. 33, S. 486; Diehl, Wilhelm: Hessen-darmstädtisches Pfarrer- u. Schulmeister Buch, (Hassia sacra I.), Friedberg 1921, S. 44.