Stadtlexikon Darmstadt

Logo Darmstadt
Machwirth, Erna

(geb. Seibert)
Kommunalpolitikerin
* 08.02.1897 Völklingen/Saar
† 05.07.1992 Nürnberg
Erna Machwirth war die Tochter des Reichstagsabgeordneten Theodor Seibert. Nach der Heirat mit Franz Machwirth 1924 brachte sie zwei Kinder auf die Welt. 1945 gründete sie gemeinsam mit sechs Gesinnungsgenossen in DA die Liberaldemokratische Partei (LDP), die spätere FDP. Sie wurde bei den Kommunalwahlen 1948 Stadtverordnete, legte jedoch ihr Mandat vorzeitig nieder und trat aus der FDP aus. Machwirth war 1946 Mitbegründerin des Darmstädter Frauenausschusses und Mitglied des unabhängigen Frauenverbandes. 1949 gründete sie den Hausfrauenbund neu und leitete ihn bis 1969. Für ihr Engagement erhielt sie 1975 das Bundesverdienstkreuz.

Lit.: Schüller, Elke: »Neue, andere Menschen, andere Frauen?« Kommunalpolitikerinnen in Hessen 1945-1956. Ein biographisches Handbuch, Frankfurt/Main 1995, S. 27-29.