Stadtlexikon Darmstadt

Logo Darmstadt
Fay, Hermann

Zeichner, Illustrator
* 22.05.1910 Waldenburg
† 17.12.1992 Darmstadt
Nach dem Besuch des Darmstädter Realgymnasiums studierte Hermann Fay an der Werkkunstschule in DA bei Ludwig Enders und Rudolf Koch. Daran schloss sich eine Ausbildung im grafischen Gewerbe bei Fritz Haussmann in DA an. Nach einem Wohnungswechsel auf die Insel Reichenau 1939 und nach dem Kriegsdienst bis 1945, lebte Fay bis zu seinem Tod als freier Grafiker in DA. Bis 1939 war er Mitglied der Darmstädter Künstlergesellschaft. Fay war Landschafts- und Tiermaler. Nach dem Zweiten Weltkrieg arbeitete er als Illustrator für naturwissenschaftliche Publikationen, Bestimmungs- und Lehrtafeln und setzte besonders die Technik des Aquarells ein. Es entstanden Illustrationen für Kinder- und Jugendbücher, für die er 1971 und 1973 den Deutschen Jugendbuchpreis erhielt.